Der Seniorenkreis

Wer sind wir?

Der Seniorenkreis besteht aus Menschen im sogenannten „dritten Lebensabschnitt“. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieser mit 60 oder mit 70 begonnen hat.
Stören Sie sich bitte nicht am Begriff „Senioren“. Sie dürfen gerne auch kommen, wenn Sie sich noch nicht so fühlen. Entscheidend ist nur, dass Sie ab und zu andere Leute treffen möchten, Interesse an den gebotenen Themen oder auch nur Lust haben, einen geselligen, unterhaltsamen, anregenden oder auch nachdenklichen Nachmittag zu erleben.

Wann und wo treffen wir uns, was erwartet uns?

In der Regel treffen wir uns einmal im Monat jeweils donnerstags um 14.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus. Wir beginnen mit Kaffee und Kuchen. Unser Programm beginnt je nach Dauer des Vortrags etwa ab 15.30 Uhr. Gegen 17 Uhr endet der Seniorennachmittag.

Zweimal im Jahr laden wir zum Mittagessen ein, ein Halbtagesausflug rundet unser Programm ab. - Bei Bedarf holen wir Sie auch gerne ab.

Wer ist eingeladen?

Wir freuen uns über jeden Besucher, der sich von unserem Programm angesprochen fühlt und laden auch einfach mal zum „reinschnuppern“ ein. Wir sind offen für alle Simmozheimer. Keine Rolle spielen Geschlecht und Religion, bei uns fühlen sich auch Menschen mit anderer Konfession wohl.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Schauen Sie doch einfach mal bei uns rein, Sie sind herzlich willkommen!

 

 

 

 

Nachfolgend finden Sie unser Programm für
September 2018 bis Juni 2019:

13. September 2018
„Gesunde Ernährung im Alter“

Erhalt von Selbständigkeit und Lebensqualität im Alter sind stark von beeinflussbaren Faktoren, wie Ernährung, Bewegung sowie sozialer und medizinischer Vorsorge abhängig. Andrea Kaltofen, Ernährungsberaterin der AOK, zeigt in ihrem Vortrag, wie es gelingt, die Empfehlungen im Alltag umzusetzen.

11. Oktober 2018
„Comedian Harmonists“

Vom großen Erfolg zur politischen Verfolgung im National-sozialismus. Was bleibt ist ihre wunderbare Musik. Die Calwer Musikerin Martina Theurer gestaltet einen Vortrag mit Bildern und Musik; die berühmtesten Melodien sind auch zum Mitsingen.

15. November 2018
„Unterhaltsame Zeitreise in die 1960er Jahre“

Mauerbau, Kennedy, Mondlandung, die 68er Bewegung, Miniröcke und vieles mehr. Susanne Fetzer lässt mit uns die spannenden Jahre auf abwechslungsreiche und kurzweilige Art Revue passieren. Erinnerungen an damals werden aufgefrischt und - wir wollen auch an den Beginn unserer Seniorennachmittage vor 50 Jahren erinnern!

06. Dezember 2018– Beginn 12.30 Uhr
„Adventlicher Nachmittag mit Mittagessen und Kaffee“

Heute servieren wir Ihnen ein winterliches Menü. Bei weihnachtlicher Musik, mit Liedern und Geschichten lassen wir den Nachmittag ausklingen.

17. Januar 2019
„Mit Humor geht alles besser“

Vom echten und falschen Humor - wie kann ich beide unterscheiden? Warum ist Humor heilsam? Pfarrerin i.R. Brigitte Straßner spricht über den Humor, sein Wesen und seinen Ursprung, über Humor im Alltag und in der Bibel.

14. Februar 2019
„Nach dem Winterschlaf nahtlos in die Frühjahrsmüdigkeit – muss das sein?“

Im Vortrag von Heilpraktikerin Elke Melchger werden uns die Symptome und Ursachen für die sogenannte „Frühjahrmüdigkeit“ aufgezeigt und Maßnahmen zur Vermeidung oder Bewältigung vorgestellt.

14. März 2019
„Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad – Großmutter früher und heute“

Erika Hock nimmt uns mit auf einen kulturgeschichtlichen Spaziergang. In ihrem Vortrag zeigt sie uns, wie das Bild der Großmutter als reife Frau im Schaukelstuhl entstanden ist und welchen Wandel das Rollenverständnis der Großmütter erfahren hat.

11. April 2019
„Die Burg Hohenzollern – eine eindrucksvolle und romantische Burg im Südwesten“

Gerhard Wild berichtet über ihre Geschichte und die politischen Entwicklungen im Deutschland des 19. Jahrhunderts, die zu ihrem Wiederaufbau geführt haben.

16. Mai 2019 – Beginn 12.30 Uhr
„Gemütlicher Nachmittag mit Mittagessen und Kaffee“

Wir servieren Ihnen heute ein sommerliches Menü.Am Nachmittag berichtet Sonja Hallmayer über Arbeit und Aufgaben im Tafelladen Weil der Stadt.

27. Juni 2019
„Ausflug
Ziel und Einzelheiten legen wir noch fest und geben es Ihnen rechtzeitig bekannt.

_____________________________________________________________

Die Programmflyer sind zum Mitnehmen in der Evangelischen Kirche,
im Rathaus sowie in den örtlichen Bankfilialen ausgelegt.

Ansprechpartnerinnen für den Seniorenkreis:

Suse Bauser (Tel. 81077), Sigrid Beck (Tel. 80772), Christa Schumann (Tel. 2450)